Lions-Fakten

Gründung

7. Juni 1917, Chicago, Illinois, USA

Begründer

Melvin Jones (1897-1961)

Emblem

Das Emblem besteht aus dem goldenen Buchstaben "L" auf rundem lilafarbigen Hintergrund. Daran grenzt ein rundes goldenes Feld mit den Profilen von zwei nach außen blickenden Löwenköpfen. Die Worte "Lions" und "International" erscheinen auf dem oberen und unteren Teil. Die beiden Löwen blicken symbolisch auf eine stolze Vergangenheit zurück und in eine zuversichtliche Zukunft.

Motto

"wir dienen" bzw. "we serve"

Leitspruch

"Liberty, Intelligence, Our Nation's Safety" {L I O N S}

Farben

Die offiziellen Farben sind Lila und Gold - Lila für Treue und Ehrlichkeit, Gold für Lauterkeit, Großzügigkeit, Reinheit und Freigebigkeit.

Hauptsitz

Lions Clubs International, 300 22nd Street, Oak Brook, Illinois, 60523-8842, USA.

Mitgliederzahlen

Etwa 1,5 Millionen Mitglieder in über 44.000 Lions-Clubs in 185 Ländern und geographischen Gebieten.

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft steht Männern und Frauen von gutem Ruf offen und erfolgt aber nur auf Einladung. Die Interessenten sollten sich bei Ihrem lokalen Lions Club melden.

Veröffentlichungen

Print: 29 offizielle Ausgaben der LION - Zeitschrift werden in 20 Sprachen veröffentlicht.
www.lionnet.org

Sprachen

Lions International wickelt Geschäfte in elf Sprachen ab: Englisch, chinesisch, finnisch, französisch, deutsch, italienisch, japanisch, koreanisch, portugiesisch, spanisch und schwedisch.

 

(Bild Löwen, Urheber: Leyo)